Impressum

Praxis Dr. med. Martin Kamp
Burgring 35
47906 Kempen

Telefon: +49 2152 - 45 75
E-Mail: praxis@hno-kempen.de

Zuständige Kassenärztliche Vereinigung
Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein
Tersteegenstraße 9, 40474 Düsseldorf

Zuständige Landesärztekammer (Aufsichtbehörde):
Ärztekammer Nordrhein
Tersteegenstraße 9, 40474 Düsseldorf

Berufsbezeichnung
Arzt (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)

Berufsrechtliche Regelungen
Berufsordnung der Ärztekammer Nordrhein
Heilberufsgesetz NRW (HeilBerG)

Inhaltlich Verantwortlich gemäß § 10 Absatz 3 MDStV
Dr. Martin Kamp (Anschrift wie oben)

Datenschutz
Es geschieht keine Weiterleitung zu anderen Anbietern. Die Nutzer der dieser Seite werden nicht erfasst. Die Verschlüsselung der Seite ist SSL zertifiziert. Es werden keine Nutzerdaten erfasst. Die hier bereit gestellten Bilder sind mit Einwilligung veröffentlicht. Es existiert kein online Formular. Die Datenschutzerklärung ist hinterlegt und hier einsehbar. 

Weitere Domains:
www.tajikaid.de

Keine Haftung
Die Inhalte dieses Webprojektes wurden nach bestem Wissen erstellt, erheben aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität und Richtigkeit.
Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Seiten. Für die Inhalte externer Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Webdesign & Programmierung
ULTRAMARIN OHG
Am Brüll 23
40878 Ratingen

Telefon: 02102 100499-0
Fax: 02102 100499-9
www.ultramarin74.de

Wichtiger Hinweis

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

aus aktuellem Anlass schließen unsere Praxen in Kempen, Hüls und Tönisvorst bis zum 4. Mai bereits um 17 Uhr.

Wichtig: Beim Verdacht einer Infektion mit dem Coronavirus (Sars-CoV-2) sollten sich die Betroffenen nicht ins Wartezimmer eines Arztes setzen! Denn dort ist die Gefahr groß, andere Menschen anzustecken.

Nehmen Sie telefonisch Kontakt zum Hausarzt auf (oder zur bundesweiten Hotline 116 117), wenn Sie Fieber, Husten oder Atemnot haben.

Bei Verdacht auf Sars-CoV-2 kann der Hausarzt eine Laboruntersuchung veranlassen.

Wer Kontakt zu Infizierten hatte, sollte sich unabhängig vom Auftreten von Symptomen bei seinem Gesundheitsamt melden.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre HNO Praxen

Kempen, Hüls und Tönisvorst